Normen Europäischer Modellbahnen (NEM) auf USB-Stick

CHF 21.00

Kategorie:

Die Normen Europäischer Modellbahnen (NEM) sind ein Normenwerk für die Modelleisenbahntechnik. Sie werden von der Technischen Kommission des Verbandes der Modelleisenbahner und Eisenbahnfreunde Europas (MOROP) ausgearbeitet, in dem auch der SVEA Mitglied ist.

Die NEM erlauben den Herstellern von Modellbahnen, ihre Produkte so zu gestalten, dass sie verlässlich miteinander funktionieren. Die Normen definieren etwa Massstäbe und Spurweiten für Modelleisenbahnen, empfohlene Gleisradien und -steigungen, Rad- und Schienenprofile, Lichtraumprofile, Kupplungen oder Digital Command Control (DCC).

Die NEM decken einen ähnlichen Bereich ab wie die Standards der NMRA in den Vereinigten Staaten, aber die beiden Standards sind nicht in allen Bereichen kompatibel. In letzter Zeit haben MOROP und NMRA enger zusammengearbeitet, um gemeinsame Normen zu etablieren, etwa für DCC.

Diese Normen sind auch für Modellbauer wichtig und hilfreich, wenn es um die Herstellung von Loks oder Wagen geht, oder um das Verlegen von Geleisen auf einer Anlage. Hier gibt es einen USB-Stick mit den aktualisierten, neusten NEM-Normen (Stand Ende 2018) in Deutsch und Französisch; geeignet für PC und Mac mit USB-Anschluss.