Davide Demicheli

Schweizer Güterwagen von damals
Les wagons suisses d’antan

Ein Überblick der wichtigsten Normalspur-Güterwagen 1870-1955

120 Seiten, Format 22 x 28 cm, gebunden, 206 S/W- und 24 Farbabbildungen, zahlreiche Typenskizzen, mehrere Listen und Tabellen, vollständig zweisprachig deutsch/französisch, CHF 34.-.

Erhältlich beim EA-Shop, Frau M. Rutschi, Blankweg 4A, 3072 Ostermundigen oder on-line.

Der Schweizerische Verband Eisenbahn-Amateur (SVEA), Herausgeber der Monatszeitschrift Eisenbahn Amateur (EA), hat nach dem Separatdruck. «Die Personenwagen der SBB» (1977) und der Jubiläumsschrift «Eisendahn Amateur 1947-1997, ein Rückblick auf 50 Jahre Eisenbahnentwicklung in der Schweiz» erneut eine Publikation veröffentlicht. Angespornt durch die zahlreichen Leserreaktionen auf die im EA zwischen Oktober 1996 und Januar 1998 erschienene Artikelreihe über ältere Schweizer Güterwagentypen hat der Autor mit dem vorliegenden Buch ein wertvolles Nachschlagewerk für die Eisenbahnfreunde geschaffen. In Zusammenarbeit mit einem weiteren Freund alter Güterwagen hat er die erwähnten Artikel als Grundlage für eine völlig überarbeitete Publikation verwendet. Stark erweitert wurde insbesondere der Bildteil mit vielen bisher unveröffentlichten Aufnahmen; aber auch der Textteil erfuhr wesentliche Ergänzungen, u.a. mit der Präsentation zweier Vereinigungen, die sich für die Erhaltung historisch wertvollen Rollmaterials einsetzen. Für Statistiker von grossem Wert dürfte eine Umzeichnungsliste von 1966 mit den alten und neuen UIC-Nummern aller damals vorhandenen Güterwagentypen sein. Die zahlreichen Typenskizzen wurden fast ausschliesslich im Massstab 1:87 gehalten und dürften somit manche Modellbauer ansprechen. Die vorliegende Publikation will einen repräsentativen Uberblick der wichtigsten normalspurigen Güterwagentypen vermitteln, die zwischen 1870 und 1955 in der Schweiz gebaut wurden und auch eine echte Marktlücke füllen.

 

 

   
 
 
  [ TOP ]   [ HOME ]   © Bühler-Druck AG   22.11.2000   Created by R. Steffen